FANDOM


Das Animationsstudio Bones produzierte eine 26-teilige Fernsehserie, die zwischen dem 6. Januar und dem 29. Juli 2003 auf dem japanischen Fernsehsender Fuji TVausgestrahlt wurde.

Während der Ausstrahlung im japanischen Fernsehen sprang ein Sponsor ab, deswegen handelt es sich bei den Folgen 15, 16, 17 und 18 um Zusammenschnitte der vorherigen Episoden, in Form von Rückblenden wird hier die Handlung jeweils aus den Augen eines Charakters zusammengefasst. Nachdem ein neuer Geldgeber gefunden war, wurde die Produktion der weiteren Folgen wieder aufgenommen. Nach der Fertigstellung der 26 Folgen hatte die Handlung jedoch nur ein temporäres Ende, welches ursprünglich so nicht geplant war. So wurden vier zusätzliche Episoden als OVA im Januar und Februar 2004 veröffentlicht, die die Geschichte komplettierten. Die Serie wurde in Deutschland von OVA Films auf acht DVDs veröffentlicht und umfasst insgesamt nun 30 Folgen.

2007 wurde die Serie auf dem Fernsehsender MTV zentral übertragen. Auf Animax wurden alle Folgen, inklusive der vier OVAs, am 2. Januar 2009 übertragen.

Seit dem 7. Februar 2014 strahlt der Free TV-Sender ProSieben Maxx die Serie wöchentlich im Freitagnachtprogramm aus.

Die Fernsehserie wurde unter anderem auch in den Vereinigten Staaten, Frankreich, Italien, Großbritannien, Spanien und Brasilien ausgestrahlt.

EpisodenBearbeiten

Hier sind alle Epsioden aufgelistet.

Alle Einträge (32)