FANDOM


Staffel 1 Folge 7 The Flower MaidenBearbeiten

Die Wölfe verlassen den Tunnel und machen sich wieder auf die Suche nach dem Paradies. Mit Hilfe von Cheza möchte Darcia das Leben seiner Frau retten. Doch als Cheza die Anwesenheit der Wölfe spürt, läuft sie wie magisch angezogen zu ihnen und lässt Darcia im Stich.


Kiba, Hige, Tsume und Toboe kommen an einen Berggipfel, wo Kiba plötzlich "etwas spürt". Er läuft los und die anderen folgen ihm, ohne zu wissen, was er vorhat. Oben angekommen, treffen sie auf Cheza. KIba geht ihr sogleich entgegen und wird von ihr in die Arme geschlossen mit den Worten: "Endlich ... endlich treffen wir uns.". Also setzen die Wölfe ihre Reise mit dem Blumenmädchen fort. Alle sind glücklich, nur Tsume traut Cheza nicht. Schließlich werden sie von Cher und ihrem Trupp; der die Anweisung hat, Cheza zurückzuholen; angegriffen und müssen fliehen. Durch Chezas Hilfe können sie schließlich entkommen und setzen ihre Reise fort.