FANDOM


Blue hat sich doch dem Rudel angeschloßen und ist mit ihnen unterwegs zu Darcias Schloss. Auf dem Weg dorthin gibt es Streit, weil Kiba weiterziehen will, Tsume und Hige jedoch in einer Höhle bleiben wollen, bis der Schneesturm nachlässt. Schließlich zieht Kiba allein weiter. Er will um jeden Preis zu Cheza.Währenddessen sind auch Hubb, Cher und Quent in Darcias Schloß angekommen.

Als die anderen auch am Schloss ankommen, steht dort bereits ein Wagen. Blue riecht, dass ihr "alter Herr" hier sein muss. Noch während sie überlegt, ob sie ihn treffen soll oder nicht, ist ein Schuß zu hören. Sofort eilen die Wölfe dorthin - und sehen Quent, der auf Kiba zielt. In letzter Sekunde kann Blue dazwischengehen.

Schließlich stürtzt, durch einen Angriff von Jaggara, das Schloss in sich zusammen. Hubb und Cher wollen mit Cheza fliehen, werden aber von Jaggaras Leuten gefangen genommen; ebenso Blue, die ihnen bei der Flucht helfen wollte. Tsume, Hige und Toboe konnten sich in Sicherheit bringen, aber von Kiba fehlt jede Spur ...